Gästebuch

23: E-Mail
14.04.2012, 14:09 Uhr
 
Hi,

I´ve just visited your site, and it look great. Very informative, and very interesting. Keep on the good work :-)

You´re more than welcome to join my site and guestbook at this adress:

http://freec.dk/ddr/

Lots of greetings from Denmark

Jörn Meinertsen
 
22: E-Mail
16.12.2011, 11:40 Uhr
 
HALLO LIEBE FREIMARK'S -

UNSER WIEDERHOLTER BESUCH IN DIESEM JAHR- WIEDER KLASSE!
FAZIT:BESUCH IMMER LOHNENSWERT
FREUNDLICHE ATMOSPHÄRE IMMER GLEICHBLEIBEND
ANGEBOT IMMER NOCH AKTUELL -
ALSO: WIR KOMMEN AUF ALLE FÄLLE AUCH 2012 WIEDER!!!

HERZLICHE GRÜSSE AUS OSNABRÜCK
RITA+HORST ZIEGENHAGEN
 
21: E-Mail
04.10.2011, 11:53 Uhr
 
Hallo!
Wir haben uns Eure Seite angesehen und sie gefällt uns. Wir konnten
etwas lernen, weil wir auch eine Seite aufbauen wollen
www.skulpturenpark-Odenwald.de.tl
Gruß aus Breuberg, Marianne und Paul August Wagner
 
20: E-Mail
19.07.2011, 21:16 Uhr
 
Tolle Seite - sowas kann nur positiv sein. Werden wir gern weiterempfehlen. Schaut auch mal bei uns rein.

www.forum-deutsche-einheit.de
 
19: E-Mail
21.06.2011, 18:20 Uhr
 
Schön das es so etwas gibt. Um keinen Preis darf so etwas geschlossen werden.

Danke !!

Rolf Winkler

ein Ossi im Westen

www.ddr--das-kenne-ich-noch.de
 
18: E-Mail
07.03.2011, 18:15 Uhr
 
Super Museum!
Werde im Sommer nochmal mit meinen Enkeln hinfahren.
Gruß
Alfred
 

Bearbeitet am 11.03.2011

17: E-Mail
16.02.2011, 16:45 Uhr
 
Ein sehr beeindruckendes Museum - wir hoffen, dass es euch noch lange gibt.

Herzliche Grüße
Team www.forum-deutsche-einheit.de
 
16: E-Mail
24.09.2010, 09:15 Uhr
 
schön, dass es euch gibt;
wir werden auf jeden Fall einen Besuch antreten !
 
15: Siegfried Malk
13.06.2010, 09:32 Uhr
 
Ich habe heute von Ihrem tollen Museum in Antenne Brandenburg " Apropo Sonntag " erfahren .
Ich bin kein Fan von " DDR Nostalgie " und bin für eine korrekte Aufarbeitung der DDR Diktatur .
Schön, das Frau Poppe Ihr Museum besucht .
 
14: E-Mail
04.05.2010, 07:26 Uhr
 
Meinen Text anläßlich der Enthüllung der Gedenktafel möchte ich Ihnen heute auch in Ihrem Gästebuch hinterlegen:


Liebe Familie Freimark,


anlässlich der heutigen Enthüllung der Gedenktafel am DDR-Geschichtsmuseum, einem Ort der auch geprägt ist von menschenverachtenden Verbrechen Deutscher im Nationalsozialismus, lassen Sie mich bitte folgende Gedanken an Sie richten:


Mit viel Engagement haben sie das Anliegen für interessierte Menschen ermöglicht, Geschichte zu erfahren, darzustellen und durch öffentliche Diskurse zum Nachdenken und Begreifen angeregt und dieses für uns wichtige Geschichtsmuseum in Perleberg aufgebaut.

So erfahren wir nicht nur Wesentliches über Strukturen und Machtapparat der ehemaligen DDR und ihrer entgleisten Organe, sondern auch über die katastrophale Historie Deutscher Verbrechen in der Zeit des Nationalsozialismus.

Die heutige Enthüllung dieser Gedenktafel ist uns eine große Mahnung, die Durchsetzung der Menschenrechte und die aktive Beteiligung an demokratischen Prozessen mit zu gestalten.
Es gilt aber auch, dort wo es Bestrebungen gibt, demokratische Grundrechte zu beschneiden, sich Gehör zu verschaffen und gemeinsam für die Stärkung unserer Demokratie einzutreten. Es gibt eben nicht nur die „Guten“ auf der einen und die „Bösen“ auf der anderen Seite.
Wie schnell Machtgelüste einzelner Verantwortungsträger auch eine Basis gegen die demokratischen Spielregeln und gegen Grundrechte der Bürger/innen in einer Demokratie schaffen können, ist auch in der Gegenwart sehr präsent und nicht hinnehmbar.


Ich möchte mich besonders auch an diesem heutigen Tag im Namen vieler engagierter und interessierter Menschen bei Ihnen und Ihren Mitstreiterinnen und Mitstreitern bedanken.
Der Blick auf die Vergangenheit sollte uns immer wieder zwingen, auf die Einhaltung grundlegender Menschenrechte zu achten, egal welche Epoche es betrifft.



Hochachtungsvoll

Bärbel Treutler
22.April 2010
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
Datenschutz*:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.